Anleitung F R Einsteiger

Kurzgeschichte schreiben schritt für den tag Schneller schreiben mit 5 einfachen tipps

Die Verwirklichung der obligatorischen Indexbezeichnung des ausgezahlten Gehaltes bei der Erhöhung der Verbraucherpreise und der Tarife für die Waren und die Dienstleistungen, bestimmend den Umfang der Lebenshaltungskosten des arbeitsfähigen Arbeiters. Die Indexbezeichnung muss man bei der Vergrößerung der Kosten der Bevölkerung auf die gebührenpflichtigen Dienstleistungen des Gesundheitswesens und der Bildung für die Fälle der Überschreitung von ihnen der bestimmten Schwelle der Indexbezeichnung (in Ergänzung zur Preisregulierung den Warenkorb mindestens auch durchführen;

Den verwirklichten zur Zeit kardinalen Umgestaltungen, gingen voran: einerseits, das verhältnismäßig niedrige Niveau der Befriedigung einer breiten Palette der Bedürfnisse der Bevölkerung von der Produktion des öffentlichen-sozialistischen Sektors der Wirtschaft; andererseits, nicht die volle Nutzung der Möglichkeiten der Erhöhung des Lebensstandards der Bevölkerung, der kollektiven-gruppen- in Entwicklung kollektiven-gruppen- und individuellen Sektoren der Wirtschaft, im meisten Maß verwendet zu den Marktformen der Wirtschaftsführung.

Die Investitionen in den Menschen. Die Entwicklung der Sphäre der Lebenserhaltung fordert die Prioritätsrichtung des Umfanges der Investitionen in den Wohnungsbau, das Gesundheitswesen, die Bildung, die Kultur, die Wissenschaft und andere Zweige der sozialen Infrastruktur scharf. Dazu muss man die Entwicklung der sozialen Standards der Sicherstellung von der Wohnfläche, der Entwicklung des Netzes der medizinischen, Ausbildungs- und kulturellen Institutionen beschleunigen.

Die Einleitung der Indexbezeichnung des rückständigen Gehaltes unter Ausnutzung des Indexes der Verbraucherpreise auf lebensmittel- und, sowie die gebührenpflichtigen Dienstleistungen. Dieser Index ist es zweckmässig, vom anwachsenden Ergebnis für die Zeit zu rechnen, die dem Verzug der Auszahlung des Teiles der Bezahlung des Werkes entspricht.

Die selben Ermäßigungen für die Personen ist als das arbeitsfähige Alter, seiend die Unterhaltsempfänger älterer (außer, es ist zweckmässig, in eine der Abarten der familiären Unterstützungen in der Verpackung der entsprechenden Auszahlungen den Familien mit den Duschräumen vom Einkommen niedriger als Lebenshaltungskosten zu übersetzen.

Der breite Vertrieb der Armut. Es geschieht die Veränderung der Struktur der armen Bevölkerung. Zu den Kategorien der Bevölkerung, die aus den einsamen Rentnern bestehen, der Invaliden, der kinderreichen und unvollständigen Familien, wurden arbeitslos, sowie die zahlreichen Kategorien der arbeitsfähigen Bürger, beschäftigt die Kurzarbeit und die unvollständige Arbeitswoche, sich befindend in den Urlauben ohne Erhaltung oder mit der Teilerhaltung des Gehaltes, habend die niedrige Bezahlung des Werkes, die Arbeiter der Unternehmen mit den Verzügen der Auszahlung des Gehaltes ergänzt.

Die Maße nach der Erhöhung der Kaufkraft der Bezahlung des Werkes sollen die systematische Revision der Umfänge des nominellen Gehaltes mit ihrer Indexbezeichnung in den Abständen zwischen der Annahme dieser Lösungen kombinieren. Es ist mit der Notwendigkeit der Aufrechterhaltung der Kaufkraft der Bezahlung des Werkes unter den Bedingungen der Inflation verbunden.

Andererseits, die Bedürfnisse und die Interessen der Menschen sind auch die Stufe ihrer Befriedigung individuell es können nur die Subjekte bewerten. Sie werden von irgendwelchen statistischen Größen nicht fixiert und tatsächlich existieren nur im Bewusstsein der Menschen und entsprechend in ihren persönlichen Meinungen und den Einschätzungen. So tritt die Einschätzung der Qualität des Lebens in zwei Formen auf:

Die Verteilungsbeziehungen (die Bildung der Einkünfte der Bevölkerung; die Regulierung des realen Inhalts der Einkünfte; das System der sozialen Garantien der Bevölkerung; die Regulierung der sozial-ökonomischen Differenzierung u.a.).

Das Niveau und die Qualität des Lebens stellen den materiellen, geistigen und sozialen Konsum der Bevölkerung dar und werden von der Produktion, der Verteilung und dem Austausch des materiellen Wohls und der Dienstleistungen vorherbestimmt. Die Verteilung der Menschen nach dem Lebensstandard bildet dieser oder jener sozial-ökonomischen Stufe entsprechenden Begriff der sozialen Gerechtigkeit.